MINI KTE 2013: Deutsche Kitesurfer sind europäische Spitze

Sabrina Lutz und Mario Rodwald sind Freestyle Europameister im Kitesurfen

MINI Kitesurf Tour Europe Castelldefels MINI KTE 2013: Deutsche Kitesurfer sind europäische SpitzeSabrina Lutz und Mario Rodwald sind die Freestyle Europameister 2013 im Kitesurfen. Beide zeigten in diesem Jahr starke Leistungen und stehen damit verdient an der europäischen Spitze.

Im spanischen Castelldefels, dem letzten Tour-Stopp der MINI Kitesurf Tour Europe 2013, fielen am 13. Oktober die letzten Entscheidungen im Rennen um den Gesamtsieg. Bei der MINI KTE treten bei insgesamt vier Tour-Stopps die besten Kitesurfer Europas in den Disziplinen Freestyle und Course Racing an.

Ihren Auftakt machte die Tour Ende Mai im französischen Almanarre. Der starke Wind und die raue See verlangten den Teilnehmern alles ab. Am besten kamen Mario Rodwald bei den Herren und Sabrina Lutz bei den Damen mit den widrigen Bedingungen zurecht und sicherten sich mit einem deutschen Doppelsieg im Freestyle einen tollen Start bei dieser Europameisterschaft. Den Course Racing Wettbewerb in Almanarre gewann Steph Bridge und der Franzose Maxime Nocher.

Anfang Juli ging es für die Rider zum zweiten Stopp auf die deutsche Kult-Insel Sylt. Der Contest auf der Nordsee ist die größte Veranstaltung und gleichzeitig das Highlight der MINI Kitesurf Tour Europe. Da diesmal der Wind leider nicht mitspielen wollte, konnte nur das Course Racing ausgetragen werden. Maxime Nocher war auch auf der Nordsee der schnellste Mann. Bei den Damen schaffte es Katja Roose aus den Niederlanden ganz nach oben auf das Podium.

MINI Kitesurf Tour Europe Castelldefels 2 MINI KTE 2013: Deutsche Kitesurfer sind europäische Spitze

Die Fortsetzung der MINI Kitesurf Tour Europe fand in Scheveningen an der holländischen Küste statt. Sabrina Lutz setzte sich hier im Superfinale gegen Wiktoria Rosińska aus Russland durch. Mario Rodwald gewann seinen finalen Heat gegen den Franzosen Paul Serin. Für eine kleine Sensation sorgte die erste 14 Jahre alte Anastasia Akopova aus Russland. Sie gewann überraschend ihr erstes Rennen bei dieser Tour. Florian Gruber sicherte sich im Course Racing mit seinen Wertungen den Sieg bei den Herren.

Wie im letzten Jahr bereitete auch 2013 das spanischen Castelldefels die Bühne für das große Finale der MINI Kitesurf Tour Europe. Der Spanier Alex Pastor reiste als großer Favorit an und musste sich am Ende nur dem Österreicher Stefan Spiessberger geschlagen geben. Mario Rodwald wurde Dritter und verteidigte souverän seinen Titel von 2012. Die Gesamtführende Sabrina Lutz wurde in Castelldefels ebenfalls nur Dritte. Sie unterlag der Europameisterin von 2012, Annelous Lammerts und der Dänin Therese Taabbel. Für die Endabrechnung machte es keinen Unterschied mehr und so holte Sabrina Lutz den zweiten deutschen Titel dieser Europameisterschaft im Freestyle.

Spannender ging es im Course Racing zu. Florian Gruber gewann zwar seine Rennen in Castelldefels, musste sich aber in der Gesamtwertung mit dem zweiten Platz zufrieden geben. Der Toursieg ging an Maxime Nocher aus Frankreich. Katja Roose aus den Niederlanden wurde Gesamtsiegerin bei den Damen.

Die Ergebnisse der MINI Kitesurf Tour Europe 2013 im Überblick:

Freestyle – Europameisterschaft 2013

Herren:

  1. Mario Rodwald (Deutschland)
  2. Stefan Spiessberger (Österreich)
  3. Jerrie van de Kop (Niederlande)

Damen:

  1. Sabrina Lutz (Deutschland)
  2. Annelous Lammerts (Niederlande)
  3. Nanette van der Snoek (Niederlande)

Course Racing – Tour Gewinner 2013

Herren:

  1. Maxime Nocher (Frankreich)
  2. Florian Gruber (Deutschland)
  3. Blazej Ozog (Polen)

Damen:

  1. Katja Roose (Niederlande)
  2. Aga Grzymska (Polen)
  3. Anastasia Akopova (Russland)
Über NOKB (155 Artikel)
Nordsee Kiteboarding ist Deutschlands Kite Magazin aus dem Norden. Als echte Nordllichter liefern wir News und Trends VON DE WATERKANT IN DIE WELT. Wir halten dich in Sachen Kitesurfen und Kiteboarding auf dem Laufenden. Bei uns findest du aktuelle News, Event Termine, Videos, Testberichte und exklusive Tipps und Empfehlungen zu Kitereisen.