Jetzt dem Winter entfliehen und in der Sonne kiten!

kiteboarding free your mind kiteschool tarifa spain30 Jetzt dem Winter entfliehen und in der Sonne kiten!Tipp: Kiteurlaub in Tarifa!

Wer dem irrtümlich im Februar stattfindenden grauen Novemberwetter mit einer Kitereise entfliehen will, sollte Tarifa auf der Liste haben: In der spanischen Kleinstadt ist es momentan tatsächlich rund 20°C wärmer als in unseren nördlichen Gefilden, die Preise sind bezahlbar und der Flug dauert von Deutschland aus nur rund drei Stunden.
Mittlerweile ist es kein Geheimnis mehr: Das Küstenstädtchen bietet alles, was man von einem tollen Spot zum Kitesurfen erwarten kann – und das ist nicht wenig! Die Windbedingungen stimmen, die Brandung passt, die Strände sind breit. Viele Unterkünfte, Kiteschulen und den ein oder anderen Equipmentverleih gibt es genauso wie eine schöne Aussicht auf Gebirgszüge Marokkos und quirliges Nachtleben in Reichweite: Willkommen in Tarifa, Europas Windhauptstadt! Die historische Ortschaft liegt im südlichsten Zipfel Europas, an der Straße von Gibraltar und nur einen Katzensprung vom afrikanischen Kontinent entfernt (Marokkos Riffgebirge kann man in der Regel mit bloßem Auge sehen!).

Kitesurfen in Tarifa

Dort, wo Spaniens Costa de la Luz (die »Küste des Lichts«) in die Costa del Sol (»Sonnenküste«) übergeht, befindet sich Tarifa – die Poesie der Küstennamen entspricht tatsächlich der herrlichen Umgebungsnatur. Der Ort gilt als einer der besten Spots zum Kitesurfen überhaupt. Das hängt natürlich mit den Windbedingungen zusammen. Zwischen Januar und April liegt die Wahrscheinlichkeit von Windstärken über 4 Beaufort zwischen 50 und 65%, von Mai bis August steigt sie auf kontinuierlich über 70%. Selbst in den »Wintermonaten«, in denen am gesamten, riesigen Strand das Kitesurfen toleriert wird, sinkt das Thermometer selten unter 14°C – im Wasser ist es dann sogar ein bisschen wärmer. Im Sommer, zwischen Mai und September ist das Kitesurfen nur an bestimmten Strandabschnitten erlaubt, bei durchschnittlichen Temperaturen, die souverän über 20°C liegen (Wasser und Luft!).

Kiten lernen im südlichen Spanien

Tarifa wuchert geradezu mit Kiteschulen. Ein besonders günstiges Angebot gibt es mit dem Tarifa Kitereise Special momentan bei Sportbay: In Kooperation mit der von VDWS und IKO zertifizierten, deutschen Kiteschule Free Your Mind bekommt man im März und April für 399€ pro Person das Komplettpaket für den Kiteurlaub: Eine Woche komfortable Unterkunft für 2 Personen im Doppelzimmer in einem ehemaligen Gehöft mitten in der andalusischen Natur, 3 Tage Kitekurs in der Kiteschule, plus Mietwagen für die Dauer des Aufenthalts vom Flughafen Malagas aus, das etwa 130km von Tarifa entfernt liegt. Mit dem kann man dann die herrliche Küstenregion erkunden und Einblicke in ein einzigartiges Ökosystem erhalten, das durch das Zusammenfließen von Atlantik und Mittelmeer entsteht. Direktflüge nach Malaga gibt es von vielen deutschen Flughäfen aus.

Mehr Informationen auch zu anderen Angeboten findet Ihr unter: www.sportbay.com/de/

Über NOKB (155 Artikel)
Nordsee Kiteboarding ist Deutschlands Kite Magazin aus dem Norden. Als echte Nordllichter liefern wir News und Trends VON DE WATERKANT IN DIE WELT. Wir halten dich in Sachen Kitesurfen und Kiteboarding auf dem Laufenden. Bei uns findest du aktuelle News, Event Termine, Videos, Testberichte und exklusive Tipps und Empfehlungen zu Kitereisen.